Auch in Hamburg Aktion zum Urteil zu Hartz IV des Bundesverfassungsgerichtes am 09. Februar 2010 / ab 7.30 Uhr

Auch in Hamburg Aktion zum Urteil zu Hartz IV des Bundesverfassungsgerichtes am 09. Februar 2010 / ab 7.30 Uhr

:yawn:

Anlässlich des Urteils des Bundesverfassungsgerichtes zu Hartz IV am 09. Februar 2010/ Höhe des Regelsatzes, dessen Berechnung vermutlich als verfassungswidrig erklärt werden wird, soll es in zahlreichen Orten zu Aktionen u.a. vor den Arbeitsämtern und ARGEN kommen, um die Forderung eines Regelsatzes von 500 Euro deutlich zu machen.

Wie gestern Abend mit der Hamburger Linkspartei besprochen, wird es nun auch in Hamburg vor der ARGE Norderstraße am 09. Februar 2010 ab 7.30 Uhr zu einer Aktion kommen.

Wir wollen gemeinsam mit Betroffenen aktuell über das Urteil berichten und Informationsmaterial dazu verteilen.

Betroffene und Unterstützergruppen sind dazu eingeladen, sich an dieser Aktion zu beteiligen und diese zu unterstützen.

Beginn der Aktion gegen 7.30 Uhr vor der ARGE in der Norderstraße in der Hamburger Innenstadt.

Kommt also möglichst zahlreich!!

Wie komme ich dort hin:

Vom Hamburger Hauptbahnhof in Richtung Zentrale Omnbusstation ZOB und von dort zur Kurt – Schuhmacher – Alle bis Strohaus. Strohaus rechts einbiegen und dann ca. 150 Meter bis zur Norderstraße (rechts einbiegen). 50 Meter rechts befindet sich die ARGE Hamburg

Aus Richtung Berliner Tor:

ca. 300 Meter die Kurt – Schumacher – Alle in Richtung ZOB / Hauptbahnhof, dann links in Srohhaus einbiegen und dann nach ca 150 Meter rechts in die Norderstraße. Dort nach 50 Meter steht ihr vor der Hamburger ARGE

Noch 7 Tage … Bilder einer Ausstellung wider die Verletzung der Menschenwürde in Deutschland

Noch 7 Tage … Bilder einer Ausstellung wider die Verletzung der Menschenwürde in Deutschland 🙄

Vor der Urteilsverkündung des Bundesverfassungsgerichts:

Wer sind die Menschen unter Hartz IV

Isabella Schmidt (Pseudonym) sieht sich als Alleinerziehende von Amts wegen gezwungen, von ihren minderjährigen Kindern zu leben. Das Lehrgeld des 17-Jährigen geht vollständig für Mietanteil und Lebensunterhalt drauf. Keine Chance, davon ein kleines persönliches Taschengeld zu behalten. Und die 9-jährige Tochter tut den Unterhalt ihres Vaters komplett in die Haushaltskasse, damit’s halbwegs für alle reicht.

Wegen körperlicher Überlastung muss sie den erlernten Beruf der examinierten Altenpflegerin aufgeben. Zwar wurde eine Umschulung zur Bürokauffrau gefördert.
Nach dem Abschluss hieß es jedoch: Mit 45 Jahren zu alt!
Zu Isabella Schmidts (Pseudonym) Bild in der Ausstellung und die vollständige:

http://www.sozialticker.com/noch-7-tage-bilder-einer-ausstellung-wider-die-verletzung-der-menschenwuerde-in-deutschland_20100202.html

Klicke, um auf Bild9_A4.pdf zuzugreifen

Geschichte ist beim Klick auf das entsprechende Bild … zu finden.

Quelle: Brigitte Vallenthin – Presse Hartz4-Plattform keine Armut! – kein Hunger! – kein Verlust von Menschenwürde!

Die Musik meiner Generation – The Rolling Stones

Die Musik meiner Generation – The Rolling Stones :p

Rolling Stones – Satisfaction

Rolling Stones- Paint it Black

Rolling Stones- Sympathy For The Devil

Rolling Stones – Gimme Shelter – The Rolling Stones

Rolling Stones- Brown Sugar

Rolling Stones – Miss You

Rolling Stones – Angie

Rolling Stones – As Tears Go By

Rolling Stones – Anybody Seen My Baby

Rolling Stones – Can’t you hear me knocking

Rolling Stones – Get Off My Cloud

Rolling Stones – Honky tonk woman

Rolling Stones – It’s All Over Now

Rolling Stones- The Last Time

Rolling Stones – Jumpin Jack flash

Rolling Stones – Lets Spend The Night Together

Rolling Stones – Lady Jane

Rolling Stones – She’s Like a Rainbow

Rolling Stones – Mothers Little Helper

Rolling Stones – Nervous Breakdown

Rolling Stones – Out Of Time

Rolling Stones – Ruby Tuesday

Rolling Stones – She’s Like a Rainbow

Rolling Stones – (Get Your Kicks On) Route 66

Rolling Stones – start me up

Rolling Stones – Under My Thumb

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung
Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt