Moin, Moin mal wieder einen Gruß und einen Einblick in die schönste Stadt Deutschlands – Die Alsterkanäle als Hamburger Wasserstraßen.

Moin, Moin mal wieder einen Gruß und einen Einblick in die schönste Stadt Deutschlands – Die Alsterkanäle als Hamburger Wasserstraßen.

Kaum einer weis, natürlich abgesehen von den Hamburgern selbst, dass Hamburg mehr Brücken hat als Venedig.
Und das liegt ganz einfach daran, dass Hamburg durchzogen ist von einem breiten Netz von Wasserstraßen, nämlich den Alsterkanälen die auch von der Alster gespeist werden

Die Alster speist auch den größten städtischen Binnensee Deutschlands, der nach selbigen Fluss benannt ist. Die Alster wird abgegrenzt über 2 Brücken Brücken in die Binnenalster mit dem Jungfernstieg und die Außenalster innerhalb des beliebten Stadtteil Winterhude.

Noch bis in die 80 ziger Jahre fuhren Alsterboote über die Alster und die Kanäle, die in den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) mit einbezogen waren. So konnte man mit einem ganz normalen Fahrschein auch über die einzelnen Kanäle in einige Stadtteile fahren oder umgekehrt per Schiff zum Hamburger Rathaus und dem Jungerfernstieg bis in die Innenstadt.

Das wurde dem Hamburger Senat aber zu teuer und so wurde die Möglichkeit per Schiff innerhalb des HVV fahren zu können eingestellt, was viele Hamburger noch Heute sehr bedauern.

Jetzt gehören die Schiffe der Alster Touristik GmbH und werden wie der Name schon sagt, überwiegend zum Tourismus zu Ausflugsfahrten verwendet. Dennoch fahren die Alsterschiffe immer zu bestimmten Zeiten zu vorbestimmten Zielen. Nur jetzt kostet solch eine Fahrt ein kleines Vermögen.

Und hier ein paar kleine Ausschnitte von Hamburgs Kanälen als beliebten Ausflugsziel der Hamburger. Wie man sieht werden die fast zu jeder Jahreszeit gerne zur Freizeitgestaltung genutzt. Im Winter, wenn die Eisdicke dicht genug ist zum Schlittschuhlaufen und im Frühjahr bis zum Herbst, na seht einfach selbst:

Alsterkanal zum Stadtpark Hamburg mit der U-Bahnlinie U3 – Pfingsten 2011

Der Osterbekkanal in Höhe der Hamburge Jarrestadt – Pfingsten 2011

Alsterboot auf dem Osterbekkanal in Hamburg – Pfingsten 2011

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. atonal1
    Jun 13, 2011 @ 04:59:01

    Moin,Moin!Hamburg ist eine schöne Stadt!Ich war öfter da,ich schäme es zusagen,ich bin zum Saufen hin geflogen mit meinen Kumpels.Samstags morgens Ankunft und dann durchgezogen bis Sonntags 20:00 Rückflug.Im Silbersack mit Thekenorgel,in Hans Albers angeblicher Stammkneipe(die hatten sogar Kölsch,das leider in Bonn gebraut wurde).Es war immer sehr heftig!Trotzdem war eine jährliche Hafen Rundfahrt Pflicht!Einige von uns waren noch nicht mal gegen den Wellengang im Hafen Immun.lach
    So,genug Bla,bla!Dir und deinen Lesern einen schönen Feiertag !Gruß Atonal1

    Gefällt mir

    Antwort

  2. torpedo
    Jun 13, 2011 @ 06:52:28

    Moin, Moin!

    So schwelgt ja Hamburg
    geradezu in Superlativen,
    die aber kaum einer kennt.

    Wie gut, dass es aufmerksame Blogger gibt,
    die einem darüber informieren und die Stadt näherbringen.

    Sehr lesenswerter Artikel über Hamburg
    und seine stillen Sehenswürdigkeiten!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung
Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

%d Bloggern gefällt das: