"Empört Euch"; "Echte Demokratie" Jetzt ! – Hamburger Bündnis ruft zu einem Aktionstag am 15. Oktober 2011 von 14.00 – bis 17.00 auf dem Hamburger Rathausmarkt auf.

„Empört Euch“ – „Echte Demokratie“ Jetzt ! – Hamburger Bündnis ruft zu einem Aktionstag am 15. Oktober 2011 von 14.00 – bis 17.00 auf dem Hamburger Rathausmarkt auf.

Liebe Attac-Mitglieder und Interessierte,

„Empört Euch!“; „Echte Demokratie Jetzt!“ – so lauten zwei der Parolen, mit denen sich viele der aktuellen Protestbewegungen vor allem in den Ländern Südeuropas, aber auch z.B. in den USA identifizieren können. Aus Spanien stammt der Aufruf zu eine internationalen, dezentralen Aktionstag am 15. Oktober.

Inzwischen hat sich in Hamburg ein Bündnis für die Durchführung dieses Aktionstages gebildet. Dazu gehören Brakula, attac Hamburg, Echte Demokratie Jetzt, Die Linke – LV Hamburg, Die Piraten – LV Hamburg und die „Montagsdemo“- Gruppe; weitere Gruppen unterstützen die Aktion.

Wir rufen zur Beteiligung an der Versammlung zum internationalen Aktionstag am 15.10.2011 von 14.00 bis 17.00 auf dem Rathausmarkt in Hamburg auf:

Flugblatt zum Aktionstag:

Klicke, um auf Aufruf-zum-15.10.-Flugblatt.pdf zuzugreifen

Stoppt die Politik der Verschuldung und der sozialen Verwüstung in Europa! Demokratische Alternativen sind notwendig und möglich! Echte Demokratie jetzt!

Programm:

Informationsstände, Vorträge im Zelt, Reden, Musik, „Wand der Empörung“, Diskussionsrunden, offenes Mikrofon …

Bis zum Versammlungstag sind weitere, aktualisierte Informationen zu finden unter:

http://www.attac-netzwerk.de/hamburg/ags/sozialpolitik/

Außerdem möchten wir auf zwei weitere Attac-Veranstaltungen hinweisen:

12.10.2011 um 19 Uhr in der W 3, Nernstweg 32 in Altona:

„WER schuldet WEM WAS? – Solidarische, gerechte und demokratische Alternativen zu den vielfältigen Krisen und insbesondere zu der ‚Euro-Krise‘“.
Vortrag und Diskussion mit Stephan Lindner, Mitglied des Kokreises von Attac.

5.11.2011 von 10 bis 18 Uhr in der Erich-Kästner-Gesamtschule in Farmsen, Hermelinweg 10:

Konferenz mit dem Titel „Armut und Reichtum. Soziale Spaltungen in Hamburg. Eine neue Offensive für mehr soziale Gerechtigkeit“. Vortrag von Dr. Claus Schäfer; Workshops am Nachmittag; Abschlussplenum.

Bisher sind folgende Themen für die Workshops geplant:

• Armut und privater Reichtum in Hamburg und europa- / weltweit!

• Der Haushalt in Hamburg/der Bundeshaushalt: Alternativen

• Armut hat viele Gesichter (Niedriglöhne, Hartz IV; prekäre Arbeitssituation; Migration und Armut; Kinderarmut; Altersarmut; Zugang zu einer guten Bildung und Gesundheitsversorgung – nicht für alle?!)

• Soziale Spaltung der Quartiere – Wohnungsnot und –mangel

• Hungrig in Hamburg! Tafelgesellschaft und Sozialstaat

Wer sich aktiv an der Vorbereitung beteiligen will, insbesondere einen Workshop anbieten möchte, ist herzlich willkommen ! (Mail bitte an die AG Sozialpolitik, sozialpolitik.attac-hh@gmx.de)

Weitere Informationen unter:

http://www.attac-netzwerk.de/hamburg/ags/sozialpolitik/.

Viele Grüße

AG Sozialpolitik von Attac Hamburg

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung
Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt