Jugend als Armutsrisiko

Jugend als Armutsrisiko

1,25 Millionen junge Menschen auf Hartz IV angewiesen

Berlin (nd-Lambeck). Trotz aller Erfolgsmeldungen vom deutschen Arbeitsmarkt: Im Jahre 2012 galten etwa 300 000 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren als arbeitslos. Die Hartz-IV-Statistik der Bundesagentur für Arbeit meldete für den gleichen Zeitraum sogar 534 000 Hartz-Bezieher in der entsprechenden Altersgruppe. Dies ergab eine aktuelle Untersuchung des DGB. Weniger als die Hälfte dieser jungen Hartz-IV-Bezieher sei tatsächlich arbeitslos. Rund 60 000 von ihnen nahmen an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen teil; andere besuchten eine Schule, waren in Ausbildung oder gingen einer Erwerbstätigkeit nach.

Noch schlechter steht es um die nächst höhere Altersgruppe. Von den 25- bis 34-Jährigen waren rund 717 000 auf Hartz IV angewiesen. Insgesamt zählten 1,25 Millionen junge Menschen zum Kreis der Hartz-Bezieher. Ein noch höheres Armutsrisiko bestand für Kinder. In vielen Großstädten waren mehr als 20 Prozent der unter 15-Jährigen bedürftig. In einigen Städten gar mehr als ein Drittel.

Weiterlesen im Neuen Deutschland vom 28.12.2012

http://www.neues-deutschland.de/artikel/808411.jugend-als-armutsrisiko.html

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Candide
    Dez 29, 2012 @ 19:23:28

    Alter als wirkliches Armutsrisiko:

    Die DGB-Verräter (kein Widerstand gegen die Hartz-Verbrechen der neoliberalen SPD) werfen wieder einmal Nebelkerzen. In der Altersgruppe der 15-24jährigen sind doch sowieso alle Schüler/Studenten/Auszubildende. Wer bitteschön arbeitet denn heute noch als 15jähriger? Das war vielleicht nach dem 2. Weltkrieg so, aber heute doch nicht. Selbst wenn diese Zahlen stimmen sollten, so ist es doch so, dass man in dieser Altersgruppe noch alle Möglichkeiten hat, ob nun Ausbildung, Weiterbildung, Studium oder Einstieg in den 1. Arbeitsmarkt über Zeitarbeit, und wird dabei noch von den Eltern unterstützt.

    Schlimm ist es hingegen für die Generation 35+.
    Diese wird nämlich in dieser intolerantesten Gesellschaft aller Zeiten auf dem Arbeitsmarkt totalsanktioniert. Ausbildungen, Weiterbildungen, Studium, Berufserfahrung – das alles zählt nicht! Hauptsache die Bewerber sind frisch geschlüpft, knuddelig und schuckelig. Oh guck mal, sind die nicht süß!

    Totalsanktionierung auf dem Arbeitsmarkt (nur wegen des Alters) auf der einen Seite und grundlose Totalsanktionierung von der Arge (aus reiner Schikane) auf der anderen Seite – kein Wunder, dass manch einer den Suizid als letzten Ausweg wählt.

    Eine Gesellschaft, die nur noch Jugend und das Äußerliche huldigt und Alter und Erfahrung verachtet, ist letzten Endes zum Untergang verdammt, und genau das sehen wir heute in der gesamten westlichen Welt.

    So, das war jetzt meine vorgezogene Neujahrsansprache.
    Ich wünsche allen Mitstreitern einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    LG
    Candide

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung
Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

%d Bloggern gefällt das: