Die geilen Bayern – Zu derb für YouTube Ministersohn gibt den Gangster-Rapper

Die geilen Bayern – Zu derb für YouTube Ministersohn gibt den Gangster-Rapper

Gewalt, Sex, Alkohol – mit seinen derben Rap-Texten macht der Sohn des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann Schlagzeilen. Jetzt sieht sich der CSU-Politiker deshalb dem Spott der Opposition ausgesetzt.
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) ist genau so, wie man sich einen bayerischen Innenminister vorstellt. Im Kampf gegen die Kriminalität setzt er auf harte Strafen und strikte Verfolgung der Täter. Er ist bekannt für seine harte Linie, zum Beispiel beim Thema Drogen oder bei der Ausländerpolitik.

Nun bringt ausgerechnet diesen Minister sein eigener Filius in eine peinliche Situation.

Unter dem Pseudonym „Jackpot“ rappt Jakob Herrmann seit Jahren durch die Szene, mit derben Texten. Unter anderem hat er ein nicht ganz jugendfreies Video ins Internet gestellt:

„2010 – ich hab alles gef****, hab deine Mutter zu Jürgen Drews nach Malle geschickt.“

Zu dumm, dass der Vater davon kaum etwas mitbekommen hat.Denn was genau der Sohn da treibt, das war dem Vater wohl nicht bewusst – geschweige denn, welche krassen Punchlines er zum Besten gibt. In den Reihen der Opposition kann man sich das Lachen nicht verkneifen: „Herrmanns Law-And-Order-Politik scheint nicht mal in der eigenen Familie anzukommen“, sagt die Fraktionschefin der bayerischen Grünen, Margarete Bause. „Das sollte ihm Anlass zu mehr Demut geben.“

„Ich bewundere meinen Sohn“

Offiziell will sich der bayerische Innenminister nicht zu den Rap-Künsten seines Sohnes äußern. Zu hören ist aber, dass Herrmann nicht begeistert war, als er nun erfuhr, welchen Lebenswandel der Sohn in seinen Songs besingt. In seinem Video rappt „Jackpot“ in leicht gebückter Haltung und mit den üblich-derben Handbewegungen vor einem Baugerüst in die Kamera:

„Mein Leben ist perfekt, ich hab tausend Frauen im Bett und mein Schwanz ist ein Brett.“

Zu derb für YouTube – das Video wurde inzwischen gelöscht und ist nur noch über Umwege im Netz zu sehen. Für Wirbel sorgt es trotzdem.

Weiterlesen, guckst Du hier:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,740844,00.html

Klar, bei hoelderlin.blog.de jetzt erst recht. Der junge Mann muss doch unbedingt gefördert werden. !!!!! :)) :DD :))

http://www.youtube-nocookie.com/v/E41ZYUROkb0?fs=1&hl=de_DE&rel=0

Unter folgendem Link kann das Video, wie auch ein Mixtape aus weiteren netten Raps heruntergeladen werden:

http://www.rapmag.net/news/rap/deutschland/jackpot-das-r-mit-der-krone-download-21621.html

Advertisements

Lügen haben kurze Beine bzw. Brillen – Neujahrsansprache der Kanzlerin – Man achte auf die Untertitel !!

Lügen haben kurze Beine bzw. Brillen – Neujahrsansprache der Kanzlerin – Man achte auf die Untertitel !! 🙄

Proteststurm von Opposition und Gewerkschaften: "Sparpaket birgt sozialen Sprengstoff"

Proteststurm von Opposition und Gewerkschaften: „Sparpaket birgt sozialen Sprengstoff“

Das gigantische Sparpaket der Bundesregierung ist noch nicht einmal offiziell verkündet, da hagelt es bereits Kritik von allen Seiten. Gewerkschaften und Opposition sehen den sozialen Frieden gefährdet und wollen massiven Widerstand leisten.

Weiter lesen unter folgendem Link:

http://www.stern.de/politik/deutschland/proteststurm-von-opposition-und-gewerkschaften-sparpaket-birgt-sozialen-sprengstoff-1572113.html

Siehe auch:

Regierung beschließt 80-Milliarden-Sparpaket:

http://www.stern.de/politik/regierung-beschliesst-80-milliarden-sparpaket-1572009.html

Eilmeldung: Bundespräsident Horst Köhler erklärte seinen sofortigen Rücktritt

Bundespräsident Horst Köhler erklärte seinen sofortigen Rücktritt! :wave:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,697781,00.html

Paukenschlag in Berlin: Bundespräsident Horst Köhler ist überraschend zurückgetreten. Als Grund nannte das Staatsoberhaupt die Kritik an seinen Äußerungen zum Afghanistan-Einsatz.

Berlin – „Ich erkläre meinen Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten“, sagte Horst Köhler am Montag in Berlin. Der Bundespräsident begründete seine Entscheidung mit der Kritik an seinen Äußerungen in Zusammenhang mit dem Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr.

Mehr in Kürze auf SPIEGEL ONLINE:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,697798,00.html

Na prima Horsti, auch ihm gratuliere ich zu dieser Entscheidung. Anscheinend werden einige Politiker im Alter doch noch weise. Erst Koch und jetzt Horsti.

In diesem Land ist doch echt was los und das lässt doch noch hoffen!

Und wann gehen wir, das Volk?

LG Hoelderlin

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung

Schlagwörter

Bürgerarbeit Empört Euch-Demokratie jetzt Gegen Hartz IV Regelsätze klagen Veranstaltungshinweise für Hambur&# Verletzung der Menschenwürde Wir zahlen Nicht für Krise Altersarmut in Deutschland Altersarmut in Deutschland; Armut in Deutschland; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Armut in Deutschland; Hartz IV; Sanktionen; Ein - Euro - Jobs; Zwangsarbeit Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV Arbeitslosigkeit in Deutschland; Hartz IV; Ralph Boes; Sanktionen Arbeitslosigkeit in Hamburg Armut in Deutschland Armut in Europa Armut in Hamburg Atomkraft Nein Danke Bundestagswahl 2013 Debatten im Deutschen Bundestag Deutschland im Umbruch Deutschlands neue Arbeitswelt DGB Die Absageschreiben der Arbeitgeber Die Linke Die Linke Hamburg Die Linke Hamburg Veranstaltungshinweise Die Tafeln Direkte Demokratie ehemalige Heimkinder Ehrenamt Ein-Euro-Jobs Erwerbslosenforum Freitodbegleitung Gerecht geht anders in Kiel Gestorben Gesundheitspolitik Griechenland und kein Ende Grundeinkommen Hartz IV Hartz IV; Arbeitslosigkeit in Deutschland; Sanktionen Hartz IV in Hamburg Hartz IV Urteil Hetze gegen Arbeitslose In Deutschland tut sich was Institut Solidarische Moderne Krach schlagen statt Kohldampf schieben Kulturloge Hamburg Liebe Marcel Kallwass Meine Musik Mietwucher Moin Moin Montagsdemo Occupy Piratenpartei Politikverdrossenheit Politische Intervention Programmhinweise Sanktionen Sanktionsmoratorium Schuldenkrise in Deutschland Sozialer Sprengstoff Sozialstaatsdebatte Sozialwacht Dresden Sparpaket Sterbehilfe Stuttgart 21 Veranstaltungshinweise Wahlen in Hamburg 2011 Was ist Revolution WDR 5 Wohnungsnot in Deutschland Zeitarbeit - Moderne Sklaverei Zwangsverrentung
Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

Der Blogwart 2.0

Wollte ursprünglich mal über nette Hobbies schreiben, bin dann aber in der "Twilight Zone" des politischen Alltags gelandet.

Sozialsystem Schweiz

Eine unzensierte Kommunikation zwischen einem Sozialhilfeempfänger und dem Sozialamt Bern und Ämter. Dieses Archiv (Mirror1) ist den BGE Generationen gewidmet (Quelle: tapschweiz.blogspot.ch)

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt